Jetzt kostenlos registrieren und weitere Informationen zur "Neuen Tabakfabrik f6 Dresden" erhalten:


arrow_forward

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB der VIAREALIS GmbH gelesen und akzeptiere sie.*

*Pflichtfelder / Die erfassten Daten werden nur im Zusammenhang mit dem Bau- und Immobilienprojekt verwendet.

Neubau von 2 Stadthäusern

Mitten im Herzen von Dresden-Striesen entsteht die „Neue Tabakfabrik f6 Dresden“ in einer der der angesagtesten
Stadtteile Dresdens. Auf dem knapp 3.000 m² großen Grundstück entstehen zwei moderne Stadthäuser.

  • Lage: Dresden-Striesen
  • Neubau: 2 Stadthäuser
  • 40 Wohnungen

Sanierung historischer Altbau

Inmitten eines der angesagtesten Stadtteile Dresdens entsteht eine neue hochwertige Wohnanlage. Nach der Gebäudesanierung verfügt das historische Industriebauwerk über mehr als 100 modern ausgestattete Eigentumswohnungen.

  • Lage: Dresden-Striesen
  • hochwertige Gebäudesanierung
  • 110 Wohnungen

Nutzen Sie Ihren Vorteil:

  • Kostenlos anmelden
  • exklusiven Zeitvorsprung nutzen

Objektbeschreibung

Neubau von 2 Stadthäusern

Mitten im Herzen von Dresden-Striesen entsteht die „Neue Tabakfabrik f6 Dresden“ in einer der der angesagtesten Stadtteile Dresdens. Auf dem knapp 3.000 m² großen Grundstück entstehen zwei moderne Stadthäuser.

Mit Sanierung des Bestandsgebäudes und der 2 Neubauten sowie einer zweistöckigen Tiefgarage unter den Neubauten wird das Bauprojekt „Neue Tabakfabrik f6 Dresden“ vollendet. 40 Neubau-Eigentumswohnungen teilen sich auf modern geschnittene 2- bis 4-Raum Wohnungen mit einer Größe von 48 m² bis 111 m² Wohnfläche auf. Bodentiefe Fenster sorgen für helle und lichtdurchflutete Räume und geben den großzügig gestalteten Grundrissen eine behagliche Wohnatmosphäre. Zur Verwirklichung Ihrer individuellen Wohnwünsche versuchen wir die Grundrisse entsprechend Ihrer Bedürfnisse anzupassen und zu verändern.

  • 2- bis 4-Raum Wohnungen mit 48 bis 111 qm
  • bodentiefe Fenster
  • großzügig gestaltete Grundrisse
  • elektrische Rollläden
  • Echtholzparkett & Fußbodenheizung
  • innovative Haustechnik & bodengleiche Duschen
  • barrierefrei, mit Aufzug
  • große Balkone, Terrassen oder Gartenanteil
  • Tiefgaragenstellplatz & Keller
  • KfW 55

 

Sanierung historischer Altbau

Der Gebäuderiegel an der Schandauer Straße wurde um das 19. Jahrhundert durch den Griechen Georg Anton Jasmatzi errichtet. Durch einen Verbindungsgang ist dieses Gebäude mit dem Erweiterungsbau an der Glashütter Straße verbunden. Mit einer Gesamtfläche von reichlich 6.500 qm erstreckt sich das Grundstück im Herzen von Dresden-Striesen. Nach der Sanierung des Bestandsgebäudes verfügt das historische Gebäude über 110 modern ausgestattete Eigentumswohnungen und 6 Gewerbeeinheiten im Sockel- und Erdgeschoss.
Alle Wohnungen sind bequem über einen Aufzug zu erreichen. So ist für alle Altersklassen ein optimaler Zugang gewährleistet. Sonnenschutz an den Fenstern, Echtholzparkett, Fußbodenheizung, sowie innovative Haustechnik in der Grundausstattung tragen zu einer hohen Lebensqualität der zukünftigen Bewohner bei. Je Etage befinden sich Waschräume mit Industriewaschmaschinen zur freien Verwendung. Das Highlight ist die große Dachterrasse, die für alle Bewohner des Bestandsgebäudes zugänglich ist.

  • 1- bis 4-Raum Wohnungen mit 19 bis 79 qm
  • durchdachte Grundrisse, geeignet für WGs
  • Wohnungen mit teils Balkon(en) oder Loggien
  • freundlich gestaltete Außenanlage
  • barrierearme Wohnungen
  • barrierearmer Personenaufzug
  • bodengleiche Duschen
  • Fliesen und Echtholzparkett
  • sehr schnelles Internet
  • Fußbodenheizung, Videogegensprechanlage
  • riesige Dachterrasse für alle Bewohner des Gebäudes
  • Tiefgarage

Neue Tabakfabrik f6 Dresden

Karte